Abtransport beendet

Altlünen – Beim TV Altlünen ist der Abtransport der alten Asche geschafft. Um die Mittagszeit verließ gestern der letzte LKW (Beitragsbild) den Vogelsberg in Richtung Duisburg, wo die Asche entsorgt wird. Beim Abtragen der Plätze stellte sich heraus, das die Schätzungen bezüglich der Menge des alten Materials wohl etwas zu günstig ausgefallen waren. Mehrere LKW fuhren in insgesamt 22 Fahrten ca. 550 Tonnen Asche ab. Am Nachmittag begannen gestern die Erdarbeiten für die neuen Rohre unter den Courts. Da die Plätze 1, 2, 5 und 6 Übergröße haben, ist hier eine 6-Punkt Bewässerungsanlage geplant. Für heute steht u.a. das Auskoffern der neuen Terrasse auf dem Programm.