Altlünen knapp vorn

ALTLÜNEN – Der TV Altlünen hat das Kreisliga-Duell gegen die zweite Mannschaft der TG Gahmen mit 4:2 gewinnen können. Das Gesamtergebnis stand hierbei allerdings auf des Messers Schneide. Erst im Matchtiebreak des zweiten Doppels zwischen Simon Nitsch und Malte Melis auf Seiten der Altlüner, sowie Felix Gaidanoff und Kadirhan Akcelik für die Gahmener wurde die Partie endgültig entschieden. 6:3, 4:6, 10:6 hieß es am Ende für die Gastgeber vom Vogelsberg. Für Altlünen punkteten darüber hinaus Simon Schiller und Yannick Thelen in den Einzeln sowie Thelen und Paul Linnhoff im ersten Doppel. Michael Nieborek und Gaidanoff siegten in den Einzeln für die Gäste von der Kaubrügge. Beitragsbild: Yannick Thelen holte für den TVA zwei wichtige Siege.