Auf Erfolgskurs

ALTLÜNEN – Die Damen 40 des TV Altlünen gewannen am Wochenende ihr zweites Saisonspiel im Winter und verbleiben somit weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz in der Kreisliga. Auswärts beim TC Rot-Weiß Aplerbeck führte das Team um Mannschaftsführerin Martina Strathmann (Beitragsbild) bereits nach den Einzeln uneinholbar mit 4:0. Silke Lieneke an Position eins, sowie Cornelia Becker und Christiane Romann an den Positionen drei und vier gewannen klar und ungefährdet in zwei Sätzen.

Barbara Kutscha

Lediglich Barbara Kutscha (Bild) musste sich an Position zwei strecken und gewann erst im Match-Tie-Break mit 10:7. In den Doppeln teilten sich die beiden Teams dann die Punkte zum 5:1-Endergebnis für das Team aus Altlünen. Am kommenden Spieltag empfangen die Damen im Heimspiel den TuS Westfalia Hombruch, der aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz steht. Eine Vorentscheidung um einen möglichen Aufstieg in die Bezirksliga wird es also aller Wahrscheinlichkeit nach in 14 Tagen geben.