Aufstieg im Blick

ALTLÜNEN – Auch am vergangenen Sonntag setzten die Damen 40 II des TV Altlünen ihre Siegesserie fort, diesmal beim TC Kirchhörde. Nach zahlreichen Regenunterbrechungen gewann das Team an diesem nicht enden wollenden Spieltag mit 5:4 und hat nun im Heimspiel gegen den TuS Westfalia Hombruch die Möglichkeit, den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt zu machen. Leicht wird das jedoch nicht, denn mit Hombruch erwartet das TVA-Team am kommenden Wochenende den Tabellenführer und direkten Mitkonkurrenten um den Aufstieg. Ein ‚echtes Finale‘ ist also garantiert.  Das Foto zeigt v.l. Martina Strathmann, Cornelia Becker, Anja Rummel, Christiane Romann, Stefanie Zabel, Silke Lieneke und Barbara Kutscha.