Aufstieg in die Verbandsliga

Altlünen – Die Herren 30 des TV Altlünen haben am Wochenende auch ihr letztes Spiel der Wintersaison in der Ruhr-Lippe-Liga gewonnen und stehen damit als Aufsteiger in die Verbandliga fest. Im Heimspiel gegen den TC Rentfort aus Gladbeck präsentierte sich das Team um Mannschaftsfürer Tobias Kersting (Beitragsbild) auf allen Positionen drückend überlegen. Im Einzelnen gewannen Tobias Siechau (6:1, 6:0), Tobias Kersting (6:2, 6:0), Christian Fingas (6:0, 6:1) und Christian Hansmann (6:1, 6:2) allesamt ihre Matches klar in zwei Sätzen. In den Doppeln teilte man sich mit den Gästen die Punkte. Ende April beginnt nun für die Mannschaft – ebenfalls in der Verbandsliga – die Sommersaison 2020.