Auftaktpleite für 40 II

LÜNEN – Mit einer Niederlage gegen den TC aus der `Dortmunder Gartenstadt` begann am Wochenende die Sommersaison der Herren 40 II des TV Altlünen. Nach dem 2:4 aus den Einzeln, wobei für Altlünen nur Udo Tok und Tobias Zabel an den Positionen fünf und sechs ihre Spiele gewinnen konnten, war das TVA-Team dann auch schnell auf der Verliererstraße. „Wir haben versucht mitzuhalten, aber unsere Gegner um den früheren TVA-Trainer Holger Hackmann waren einfach zu stark“, bilanzierte Mannschaftsführer Frank Kittel (Beitragsbild) am Ende ganz nüchtern den ersten Spieltag seiner Truppe. Auch in den anschließenden Doppeln war das Kräfteverhältnis ähnlich. Lediglich Thomas Strathmann und Frank Kittel konnten ihr drittes Doppel  gewinnen. Die 3:6-Niederlage zum Auftakt war demzufolge besiegelt.