Auftaktschlappe

ALTLÜNEN – Das könnte für die Damen 40 des TV Altlünen wohl noch ein steiniger Weg bis zum Saisonziel »Klassenerhalt« in der Bezirksliga werden. Zum Auftakt kam die Mannschaft gegen den TC Grün-Weiß Pelkum zu Hause mit 1:8 unter die Räder. Lediglich Sandra Fahrtmann-Gilles (Beitragsbild) konnte an Position Eins punkten. In den anderen Einzeln überließen Silke Lieneke, Anja Rummel, Stefanie Zabel, Cornelia Becker und Anja Melis ihren Gegnerinnen die Punkte. Auch die drei Doppel Rummel/Zabel, Fahrtman-Gilles/Christiane Romann sowie Becker/Martina Strathmann gingen zu Ungunsten des TVA aus. Der Blick in die Auslosung der diesjährigen Sommersaison zeigt, dass es in diesem Jahr für die Damen kein wirklich leichtes Spiel geben wird. Trotzdem gibt sich die Mannschaft zuversichtlich. Am kommenden Sonntag spielt sie in Gelsenkirchen gegen den TC Buer Schwarz-Weiß-Grün.