Damen 40 mit 4:5

ALTLÜNEN – Mit einer knappen Niederlage gegen den TC Bommern endete am Wochenende der zweite Spieltag der Damen 40. Nachdem in den Einzeln nur die zwei Leistungsträgerinnen Petra Richter und Sandra Fahrtmann-Gilles (Bild) ihre Matches für sich entscheiden konnten, war es für die Altlüner Damen keine leichte Aufgabe, anschließend alle drei Doppel zu gewinnen. Auch hier setzten sich dann nur die zwei topgesetzten TVA-Damen mit ihren Spielpartnerinnen Sylivia Stammer und Manuela Adams souverän durch, so dass am Ende eine knappe 4:5-Niederlage zu Buche stand.