Erinnerungs-Abend

ALTLÜNEN – Helmut und Kiki Gück hatten die ‚Alten‘ ins Klubhaus des TVA gerufen, um 18 Jahre nach der Jubiläumsfeier zum 40-Jährigen diese Veranstaltung und auch einige Radtouren per Film noch einmal lebendig werden zu lassen. Und es wurde ein Abend mit sehr viel Fröhlichkeit und herzlichem Lachen. Dass auch Monika, Bärbel und Erika anwesend waren – die Ehepartner der Verstorbenen  ‚Kalle‘ Meyer, Werner Falkner  und Dr. Schulte-Strathhaus – freute die Gücks und alle Anwesenden besonders. Helga Lehmann – auch sie ist seit 2009 nicht mehr unter uns – war wieder so präsent, dass kaum ein Auge trocken blieb. Als Tennisass, Ideengeberin, Laudatorin in Gedichtform bleibt sie unübertroffen und unvergessen! „Wie schön, dass man die Vergangenheit im Film zurückholen kann!“, freuten sich alle Anwesenden an diesem gelungenen Abend.