Halbfinale erreicht

ALTLÜNEN – Die erste U15-Mannschaft des TV Altlünen hat mit einem ungefährdeten 6:0-Sieg am vergangenen Samstag beim TC Kamen-Methler II gewonnen und somit das Halbfinale der Endrunde zum Aufstieg in die Bezirksliga erreicht. Lediglich Phillipp Heimken hat es im dritten Einzel richtig spannend gemacht.

Das Foto zeigt v.l. Paul Linnhoff, Simon Nitsch, Malte Melis, Philipp Heimken und Simon Schiller

Nach einem 0:4-Rückstand hat er seine Partie durch eine starke kämpferische Leistung noch zum 7:5, 7:5-Erfolg gedreht und somit den alles endscheidenden vierten Punkt geholt. Am nächsten Samstag geht es beim TSC Hansa Dortmund III um den Finaleinzug. Das Foto zeigt v.l. Paul Linnhoff, Simon Nitsch, Malte Melis, Philipp Heimken und Simon Schiller. Das Beitragsbild zeigt den Altlüner Simon Nitsch in Aktion.