Heizung & Solarthermie

Altlünen – Der TV Altlünen hat seine alte Ölheizung gegen eine moderne Gasheizung getauscht. Ebenfalls einen neue » Solarthermie – Anlage « (Beitragsbild) wurde auf dem Klubhaus des TVA installiert – und versorgt den Verein ab sofort mit warmem Wasser. Bereits im  März hatten die » Stadtwerke Lünen « damit begonnen, im Bereich der Ballwand, einen Gasanschluss ins vereinseigene Klubhaus zu legen. Die Anlage selbst wurde dann in den letzten Wochen von der »Fa. Hardes« aus Witten montiert.

die neue Heizungsanlage des TV Altlünen

Finanziert werden konnten die ca. 43.000,- Euro Gesamtkosten durch das Programm »Moderne Sportstätten« des Landes »NRW«mit 20.000,- Euro, sowie durch die Stiftung der Sparkasse Lünen mit 14.000,- Euro. Der Rest wurde wurde finanziert durch die »Stadtsportpauschale der Stadt Lünen« sowie aus Eigenmitteln des TV Altlünen.