Herren 30 auf Kurs

ALTLÜNEN – Einen starken Start ins neue Jahr legten die Herren 30 des TV Altlünen am vergangenen Wochenende hin. Beim 4:2-Auswärtssieg gegen den TV Bockum-Hövel gewannen in den Einzeln Tobis Kersting (Beitragsbild/6:1, 6:0), Michael Simon (6:2, 6:4) und Christian Fingas (6:1, 6:2) allesamt klar in zwei Sätzen und brachten den TVA mit 3:1 in Führung. Den entscheidenden vierten Punkt zum Sieg steuerte dann noch das Doppel Kersting/Simon bei. Nach zwei Siegen sowie einem Unentschieden steht das Team aktuell nun auf dem ersten Tabellenplatz in der Bezirksliga. Im Februar geht es dann im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten TC Eintracht Dortmund, der bisher noch ungeschlagen ist und am kommenden Wochenende mit einem Sieg beim Huckarder TC 77 die Tabellenführung übernehmen könnte.