Herren 30 I unterliegen

KAMEN – Die Herren 30 I des TV Altlünen unterlagen am letzten Wochenende beim TC Kamen-Methler mit 2:4. Nach den Einzeln hatte es 1:3 gestanden. Michael Simon setzte sich mit starken Nerven an Position zwei mit 10:8 im Matchtiebreak durch, Tobias Kersting verpasste an Position drei den Matchausgleich nach den vier Einzelbegegnungen, er unterlag nach einer 6:2, 5:2-Führung im Matchtiebreak mit 8:10. Dennis Steffen an eins und Christian Wulff an vier blieben chancenlos. Die Doppel wurden nicht mehr gespielt und schiedlich friedlich mit 1:1 geteilt.