Herren 65 erkämpfen Unentschieden

Dortmund – Bereits am Mittwoch erkämpften die Herren 65 des TV Altlünen auswärts gegen den auf dem Papier als sehr stark eingeschätzten TC Berghofen in der Verbandsliga ein 3:3 Unentschieden. Gegen die Dortmunder, die an den oberen beiden Positionen mit zwei Spielern in der Leistungsklasse 8 antraten, mussten die Punkte unten gemacht werden – und so kam es dann auch. Oben verloren Dieter Ebbinghaus (Beitragsbild / 4:6, 4:6) und Rudolf Miczynski (2:6, 0:6), an den Positionen drei und vier punkteten Peter Däumer (6:2, 6:1) sowie Christian Buchner (6:3, 6:2). Auch in den Doppel waren die Kräfteverhältnisse dann ausgeglichen. Zwar musste das obere Doppel von Dieter Ebbinghaus und Reinhat Kubak bei 0:5 im ersten Satz aufgeben – unten erkämpften Miczynski/Däumer jedoch mit 6:4, 6:0 den fehlenden dritten Punkt. Am kommenden Mittwoch geht es für das Team als Tabellendritter erneut auswärts beim TC Siegen weiter.