Hohe Meldezahlen

ALTLÜNEN – Das Turnier der Tennistouristen (24./25. September) steht unmittelbar bevor und verspricht am kommenden Wochenende ein toller Abschluss im 60. Jubiläumsjahr des TV Altlünen zu werden. Beide Teilnehmerfelder sind mehr als voll und TVA-Sportwart Andreas Hackbarth kann sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren bislang jeweils 36 Anmeldungen registrieren.

Frank Kittel zeigt sich begeistert

Entsprechend erfreut zeigten sich deshalb die beiden Vereinsvorsitzenden Krank Kittel (Beitragsbild rechts) und Sandra Fahrtmann-Gilles (Bildmitte). Kittel: “Was unsere Vereinsmitglieder der Damen- und Herren 40 hier auf die Beine gestellt haben, ist schon sensationell und dürfte die Erwartungen Aller weit übertreffen.“ Auch die Wetterprognose für das Wochenende könnte nicht besser sein und so können sich Teilnehmer und Besucher an beiden Tagen auf tolle Tennisspiele freuen. Das Turnier, welches in den Leistungsklassen 13 bis 23 durchgeführt wird, ermöglicht allen Tennisspielerinnen und -spielern letztmalig in dieser Saison, noch fehlende Punkte für die eigene Bilanz zu gewinnen.

Tolles Rahmenprogramm am Vogelsberg

Auch das Rahmenprogramm zum Wochenende verspricht für die Besucher Einiges. In einem Bayrischen Biergarten gibt es entsprechende Speisen und Getränke, und auch sonst haben sich die Organisatoren noch eine Reihe von Überraschungen überlegt. Am Samstagnachmittag dann der symbolische `Rekordversuch der längsten Kuchentafel am Vogelsberg`. Ideengeber Christian Kutscha (Beitragsbild links), Mitglied der Herren 40 II: „Bisher haben wir für unsere Kuchentheke 54 Anmeldungen und es werden täglich mehr. Aber auch Kurzentschlossene werde wir selbstverständlich herzlich in Empfang nehmen.“ Der Erlös dieser Aktion wird vollständig der Altlüner Jugendabteilung zu Gute kommen. Auch für die Jüngsten ist gesorgt. Auf dem Parkplatz der Tennisanlage wird den ganzen Tag ein Bagger bereit sehen, bei dem Kinder und Junggebliebene ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen können.