Interclubsieger geehrt

ALTLÜNEN – Der TV Altlünen hat im Rahmen seiner Nikolausfeier die Sieger der Interclubrunde 2015 ausgezeichnet. Bei der Interclubrunde handelt es sich um ein über die gesamte Sommersaison organisiertes freies Spiel, wo jeder gespielte Satz in ein Ranking einfließt. Sieger bei den Junioren – und demzufolge Klubmeister – wurde Louis Kruse vor Philipp Heimken und Simon Nitsch. Klubmeisterin bei den Juniorinnen wurde Michelle Kubiak vor Sophie Romann und Anna-Lena Bartsch. Louis Kruse erhielt darüber hinaus einen Sonderpokal für den Titel des ‚Machfleißigsten‘. Christiane Romann, Jugendwartin beim TV Altlünen: „Durch die Interclubrunde gab es im Laufe der Saison viele Verabredungen abseits des organisierten Trainings, die es sonst wohl nicht gegeben hätte. Eine prima Einrichtung, um Erfahrungen zu sammeln und vor allem, um Kontakte auf sportlicher Ebene zu festigen!“