Jung und motiviert

ALTLÜNEN – Jung und motiviert – so präsentiert sich in diesem Jahr die erste Damenmannschaft des Tennisverein Altlünen. Angeführt von Spitzenspielerin Mieke Melis wollen die Ladies vom Vogelsberg auch in diesem Jahr den Klassenerhalt in der Bezirksliga sichern. Los geht`s mit gleich drei Mannschaftsspielen innerhalb von acht Tagen. Am 1. Mai empfangen die TVA-Damen den TC Blau-Weiß Castrop, ehe es am 5. Mai zum TC Blau-Weiß nach Oelde geht. Am 8. Mai ist dann die zweite Vertretung des TuS 59 Hamm zu Gast. „Wir werden also gleich in der ersten Woche sehen, wohin die Reise unserer Damen führt“, so Andreas Hackbarth, Sportwart beim TV Altlünen, der sich in dieser Saison immens für seine ‚Leistungsmannschaften‘ und den zu fördernden Nachwuchs einsetzt. So übernimmt der TVA beispielsweise erstmals sämtliche Trainerkosten für ein geregeltes Teamtraining. „Wir wollen die Verzahnung von Jugend und Nachwuchs sowie dem Damen- und Herrenbereich weiter voran treiben“, so Hackbarth weiter. Das Foto zeigt das Damenteam zum Trainingsauftakt v.l. Mieke Melis, Carina Scheer, Melissa Ostermann, Lara Galussek, Michelle Runge, Sarah Nitsch, Anna-Lena Bartsch und Laura Bartsch. Es fehlt: Laura Heimken.