Junioren U15: Aufstieg!

ALTLÜNEN – Die Junioren U15 des TV Altlünen hat den Aufstieg in die Bezirksliga mit einem ungefährdeten 5:1-Sieg gegen den TSC Hansa Dortmund III vorzeitig perfekt gemacht. Lediglich das bedeutungslose letzte Doppel wurde auf Grund starken Regens nicht zu Ende gespielt und den Gastgebern überlassen.

Philipp Heimken sorgte für die Entscheidung

Den entscheidenden vierten Punkt im Einzel erkämpfte wie schon am Wochenende zuvor Philipp Heimken, der – obwohl ’nur‘ an Position drei spielend – den mit Abstand stärksten Gegner der Gastgeber im Match-Tiebreak nieder rang. Am 27. September steht dann auf heimischer Anlage das Finale um die Kreismeisterschaft an.