Kersting Turniersieger

Bochum – Eigentlich hatte er dieses Turnier nur als Vorbereitung auf die am kommenden Wochenende beginnende Sommersaison gemeldet. Am vergangenen Sonntag gewann Tobias Kersting (Beitragsbild) dann das Finale des »Saitenfarm-Cup« beim TC Freigrafendamm in Bochum. Der »Saitenfarm-Cup« ist als »Deutsches Ranglistenturnier« das erste Sandplatzturnier der Saison. Kersting, der als Mitglied der Herren 30 beim TV Altlünen in der Verbandsliga aufschlägt, spielte sich in der vergangenen Woche durch 3 klare Siege ins Finale. Auf dem Weg ins Endspiel gewann er im Achtelfinale gegen Daniel Stuke (Hertener TC, 6:4, 6:1), sowie im Viertelfinale gegen Philipp Alexander Penkatzki (Eigen-Stadtwald, 6:3, 6:4). Im Halbfinale warf der Altlüner dann den an Position 2 gesetzten Karsten Beineke (TC GW Paderborn) mit 6:0, 6:4 aus dem Turnier. Am vergangenen Sonntag musste Kersting im Finale gegen Ulrich Klatt (TC Lennep) dann erstmalig durch den Match-Tiebreak. Nach 3:6 und 6:3 ging er auch hier mit 10:8 als Sieger hervor. Am kommenden Samstag startet er dann mit seiner Mannschaft im Heimspiel in Altlünen in die Verbandsligasaison 2019.