Lokalderby

ALTLÜNEN – Gegen den Ortsnachbarn Blau-Weiß Alstedde fuhren die TVA-Oldies der Herren 70 II im Beisein vieler Fans nach hartem Kampf mit 4:2 im zweiten Spiel den ersten Sieg ein. Während am gestrigen Mittwoch Dr. Michael Kirstein seinen Gegner klar mit 6:0, 6:3 beherrschte, mussten die übrigen Einzel im Match-Tiebreak entschieden werden. Heinrich Hentschel (5:7, 6:2, 10:7) und Willi Hegemann (2:6, 6:3, 10:8) behielten die Oberhand, Heinz Quernheim musste sich seinem Gegner mit 4:6, 6:4, 8:10 knapp geschlagen geben. Das Doppel Hentschel/Dr. Kirstein sorgte dann mit 6:2, 7:5 für den entscheidenden vierten Punkt. Danach konnte das zweite Doppel Denter/Koralewski entspannt aufspielen und das 5:7, 0:6 fiel nicht mehr ins Gewicht. Das Foto zeigt Willi Hegemann mit seinem Partner Volker Koralewski.