Niederlage trotz Kampf

ALTLÜNEN – Auf heimischer Anlage konnten die Damen 60 am Samstag gegen den Ahlener TC vier Begegnungen zwar bis in den Matchtiebreak offen halten, hatten aber am Ende leider kein Glück. Heidrun Weischenberg (1) kämpfte super, unterlag aber denkbar knapp mit 7:6, 2.6, 7:10, Rita Mossau (2) spielte gegen ihre 12 Jahre jüngere Gegnerin ihre ganze Routine aus, konnte aber die 7:5, 2:6, 4:10-Niederlage nicht abwenden, Inge Wiechmann, diesmal an Position 3, schaffte beim 3:6, 6:4, 10:8 mit Konzentration und enormer Willenskraft den dritten Sieg in Folge und die an Position vier spielende Annegret Engl-Masten Broek unterlag ihrer Kontrahentin mit 2:6, 3:6. Renate Große Wiesmann und Rita Mossau ließen den Ahlener Damen im ersten Doppel vor allem in Durchgang eins nicht den Hauch einer Chance und gewannen mit 6:0, 6:3. Heidrun Weischenberg und Annegret Engl-Masten Broek verloren im ‚Zweiten‘ unglücklich im Matchtiebreak (6:2, 1:6, 4:10). Für die Damen 60 des TVA ist ihre kurze Saison bereits beendet, der Abstieg in die Bezirksliga war am Ende leider nicht zu verhindern.