Ökostrom beim TVA

Altlünen – Seit der vergangenen Woche ist der Tennisverein Altlünen Eigentümer einer Photovoltaikanlage (Beitragsbild). Entsprechend dem Beschluss der Mitgliederversammlung zu Beginn des Jahres 2020 wurde die Anlage mit 30 Modulen in den letzten Tagen von der  Fa. »Solar Ebbes Technik« aus Nordkirchen auf dem Dach des TVA-Klubhauses installiert. Mit einer Gesamtleistung von 9,90 kWp und einem jährlichen Stromertrag von 8198 kWh wäre der Verein incl. seines Klubhauses im Stromverbrauch theoretisch sogar autonom. Im Gesamtkonzept der Maßnahme ist es dem TVA gelungen, eine sich selbst tragende Finanzierung mit der »Sparkasse an der Lippe« ohne eigenen finanziellen Aufwand zu realisieren.