Die Plätze sind eröffnet!

LIEBE MITGLIEDER, Freunde und Förderer des Tennisverein Altlünen! Ab sofort sind die Plätze für die Sommersaison 2014 eröffnet. Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen, wieder interessante Turniere und Veranstaltungen auf unsere Anlage zu holen. Sportlicher Höhepunkt ist sicherlich die Bezirksmeisterschaft vom 9. bis 17. August, die in insgesamt zwölf Wettbewerben ausgetragen wird. Im Jugendbereich werfen die Jugendstadtmeisterschaften ihre Schatten voraus. Erfreulich ist, dass ab dieser Saison neben Martin Machlewitz mit Holger Hackmann-Wolf ein weiterer B-Trainer Unterricht anbieten wird. Zusammen mit den Co-Trainern werden beide insbesondere das Training der Jugendmannschaften intensivieren. Die Kontaktdaten des gesamten Trainerstabes sind im neuen Kalender ersichtlich, der in den nächsten Tagen wieder im Verein ausgelegt wird. Lars und Hatice werden wieder mit ihrem Team das Vereinsleben kulinarisch abrunden. Damit die Saison ein voller Erfolg wird, fehlt eigentlich nur noch gutes Wetter, noch bessere Stimmung und vor allem Ihr! Nachhaltig erfolgreiche Vereine zeichnen sich nicht nur durch die Ausrichtung von Turnieren und Feiern aus, seine Mitglieder, Freunde und Förderer machen den Unterschied! Deshalb freuen wir uns, Euch auch in dieser Saison auf Eurer Vereinsanlage Willkommen zu heißen! Euer Vorstand des TV Altlünen

 

Jugend-Sommertraining

Jugend-Sommertraining 2014: Die Planungen für das Jugend-Sommertraining sind abgeschlossen. Alle Kinder und Jugendlichen bzw. deren Eltern werden gebeten, diesbezüglich kurzfristig Kontakt zu den Trainerinnen und Trainern aufzunehmen. Wer bislang noch nicht in den Trainingsbetrieb des TVA integriert wurde, möge sich bitte bei Jugendwartin Nina Weber melden.

Damen 60 aufgestellt

ALTLÜNEN – Nach dem Ausscheiden einer Spielerin im letzten Jahr konnte sich die erste Damen 60 nun mit vier ‚Neuzugängen‘ wieder quantitativ verstärken. Alle vier Damen sind bereits seit vielen Jahren Mitglieder des TV Altlünen. Mannschaftsführerin Berti Möllmann hofft, dass die 2012 erreichte Verbandsliga nach zwei Aufstiegen in Folge in der Saison 2014 auch wieder gehalten werden kann. Nach intensivem Wintertraining geht es für die TVA-Seniorinnen nun unter freiem Himmel Donnerstags weiter, um sich auf die bevorstehende Sommersaison optimal vorzubereiten. Auf dem Foto die aktiven Damen – v.l. Inge Wiechmann, Heidrun Weischenberg, Rita Mossau, Anne Willner, Annegret Engl, Bärbel Falkner, Berti Möllmann und Renate Große Wiesmann. Die Gegnerinnen der Damen 60 lauten TC Rot-Weiß Lage, TC Grün-Weiß Lippstadt, Ahlener TC 75, Mindener TK II, ESV SW Münster und TuS SW Wehe 1920.