Saisonstart am Samstag

Altlünen – Am kommenden Samstag um 13 Uhr startet nach langem Warten beim TV Altlünen nun endlich die Sommersaison 2020. Im Heimspiel in der Verbandsliga empfangen die Herren 30 des TVA dann den Hagener TC Blau-Gold. Allerbestes Tennis dürfte also garantiert sein. Bereits am 10. Mai hatte der Westfälische Tennisverband (WTV) die Saison 2020 zur »Übergangssaison« erklärt – und es allen Mannschaften freigestellt, die Saison in diesem Jahr zu spielen. Nachteile wie ein eventueller Abstieg sollten in diesem Jahr nicht entstehen. Bis zum 20. Mai mussten sich die einzelnen Mannschaften entscheiden, und die Truppe um Teamchef Tobias Kersting (Beitragsbild) war sich schnell einig, in diesem Jahr für den TVA an den Start zu gehen. Wer also Lust auf hochklassiges Tennis hat, der sollte sich die Begegnung am Samstag nicht entgehen lassen – das Pflichtspiel der 30er ist nämlich die einzige Begegnung, die vor den Sommerferien in diesem Jahr beim TV Altlünen durchgeführt wird. Nach den Ferien starten dann noch die Damen 30, Damen 40/2 sowie die Herren in die Saison. Alle anderen Teams haben sich in diesem Jahr aus dem Spielbetrieb verabschiedet. Hier die weiteren Termine auf der Tennisanlage in Altlünen:

Herren 30

• 22.08.2020 TV Altlünen / TC Halver 1960

Damen 30

• 06.09.2020 TV Altlünen / Hörder TC
• 13.09.2020 TV Altlünen / TC Kamen-Methler

Damen 40/2

• 09.08.2020 TV Altlünen / TC Geithe

Herren

• 06.09.2020 TV Altlünen / SV Rot-Weiß Vellern
• 20.09.2020 TV Altlünen / TC Gartenstadt