Tennis Sportabzeichen

ALTLÜNEN – Einen weiteren Abnahmetermin für das Tennis-Sportabzeichen gab es am Sonntag beim TV Altlünen. TVA-Jugendwartin Christiane Romann (Beitragsbild Mitte) wollte dabei allen Kindern und Jugendlichen, die nicht an den beiden Sommercamps teilnehmen konnten, die Möglichkeit bieten diese Prüfung abzulegen. Die Trainer Christiane und Manfred Neumann (Beitragsbild), die zusammen schon eines der Sommercamps geleitet hatten, erklärten sich hierbei sofort bereit mitzuwirken. Zwei Kinder der U10 legten das orangene, zwei der U12 das grüne sowie vier Jugendliche der U18 dabei das gelbe Sportabzeichen ab. Alle Teilnehmer bestanden die Prüfungen, vier davon mit der Auszeichnung Bronze und vier mit Silber. Die engagierte Jugendwartin nutzte die Gelegenheit, sich mit einem Gutschein für ein Candle-Light-Dinner im Hotel Riepe bei den beiden Trainern für ihre Hilfe beim Jugendtraining im Sommer zu bedanken. „Wenn die Beiden nach dem Ausscheiden unseres früheren Jugendtrainers zu Beginn des Sommers nicht sofort eingesprungen wären, hätten wir den Trainingsplan für die Kinder und Jugendlichen ganz sicher nicht ohne Ausfälle durchführen können.“ Obwohl mittlerweile im Ruhestand, wollen beide Trainer auch weiterhin in begrenztem Umfang im TV Altlünen Tennistraining geben. So trainiert Manfred Neumann zum Beispiel die Herren 40 II auch im Winter in der Sportalm in Werne.