Trainingslager 40 II

RIETBERG – Bei idealen Bedingungen haben die Herren 40 II um Kapitän Frank Kittel auch in diesem Jahr wieder im ostwestfälischen Rietberg eine Reihe von Trainingseinheiten sowie ein mannschaftsinternes Turnier absolviert. „Meine Jungs haben sich alle voll reingehängt und nun hoffen wir einen super Start in die Sommersaison 2015 hinzulegen“ so Kittel. Nachdem die erste lockere Aufwärmrunde bereits am Freitagnachmittag durchgeführt wurde und abends eine kleine Mannschaftssitzung stattfand, war der Samstag dann schweißtreibend und die Mannschaft hat sich ihre recht gute Form aus der letzten Saison erhalten. Durch das intensive Wintertraining und den zweiten Platz in der WTV-Winterrunde konnte der Kapitän auf eine bereits stark motivierte Mannschaft bauen. Nach Abschluss des Tennistrainings am Samstag hat sich die Mannschaft zum Kardiotraining aufs Rad geschwungen und ist trotz der recht kühlen Temperaturen nach Westenholz zum anschließen Koordinationstraining (Swing-Golf) geradelt. Zum gemeinsamen Ausklang stand der Sonntag dann ganz im Sinne des Entspannens und der Erholung.