U15 I erreicht Endrunde

ALTLÜNEN – Souveräner Durchmarsch der U15-I-Mannschaft des TV Altlünen in die Endrunde! Nach fünf Spieltagen in der Kreisliga hat sich die erste Garnitur der männlichen U15 mit 10:0 Punkten und nur fünf verlorenen Sätzen deutlich als Gruppenerster für die Endrunde um den Aufstieg in die Bezirksliga qualifiziert. Lediglich im letzten Gruppenspiel war es etwas enger, so dass die Partie erst in den Doppeln entschieden wurde. Die Mannschaft des TVA hat sich dabei sehr nervenstark gegen die durchweg älteren Gegner durchgesetzt und sich auf ihr eigenes Spiel konzentriert. Am Samstag geht es jetzt im Viertelfinale auswärts gegen den TC Kamen-Methler II um den Einzug ins Halbfinale der Endrunde. Zur Mannschaft gehören v.l. Simon Nitsch, Malte Melis, Simon Schiller, Sebastian Loose, Philipp Heimken und Paul Linnhoff.