Wieder erfolgreich

ALTLÜNEN – Auch am zweiten Spieltag auf heimischer Anlage waren die Damen 50 des TV Altlünen wieder erfolgreich. Mit 5:1 besiegte das Team um Mannschaftsführerin Ingrid Grünewald den ATV Dorstfeld und setzte sich mit dem Sieg an die Tabellenspitze der Kreisliga. Nach spannenden Einzeln stand es bereits 3:1 für den TVA. Birgit Mertens und Petra Nitsch (Beitragsbild) sorgten für eine 2:0-Führung. In der zweiten Einzelrunde gewann Cornelia Becker in einem wahren Krimi mit 12:10 im Match-Tiebreak, wobei sie zunächst sogar einen Matchball gegen sich abwehren musste. Nicht ganz so glücklich war der Spielverlauf bei der Altlüner Nummer Eins, Ingrid Grünewald. Sie verlor relativ deutlich in zwei Sätzen. Die anschließenden Doppel von Nitsch an der Seite von Astrid Schürmann sowie Grünewald/Becker gingen dann jedoch wieder auf das Konto des TVA. Im nächsten Spiel geht es – wieder zu Hause – gegen den TC Eintracht aus Dortmund.