Damen 30 auf Erfolgskurs

Unna – Drei Spieltage ist die Sommersaison der Damen 30 des TV Altlünen in der Kreisklasse nun schon alt – und das Team um Mannschaftsführerin Verena Hilgert erkämpfte am vergangenen Samstag seinen dritten Sieg im dritten Spiel. Mit einem 5:1-Sieg gegen den TC Unna 02 GW konnten sich die TVA-Damen nach einem langen Spieltag mit vielen Regenpausen auf die Rückreise nach Altlünen begeben. Auf Grund von Personalmangel musste die Mannschaft am Wochenende jedoch zwei Spielerinnen der Damen 40 rekrutieren – und die erfüllten ihre Aufgabe dann auch mehr als souverän. Anja Rummel gewann an Position eins mit 6:1, 6:2 – Christiane Romann an drei siegte mit 6:2, 6:4. Auch die in diesem Jahr neu im Team stehende Dominique Hübner (Beitragsbild) machte ihre Sache an Position zwei mehr als gut. Mit zweimal 6:0 ließ die Altlünerin ihrem Gegenüber nicht den Hauch einer Chance. Lediglich an der unteren Position blieb der Punkt am Wochenende bei den Gastgebern. Martina Pott unterlag hier mit 2:6, 7:6, 6:10. Auch in den Doppeln war der Gesamtsieg zu keiner Zeit in Gefahr. Rummel/Pott gewannen mit 6:3, 6:4 – Dominique Hübner und die nachgerückte Verena Hilgert siegten mit 6:1, 6:0.