Herren 40/2 stolpern

Altlünen – Das erste Saisonspiel der Herren 40/2 hätte ergebnistechnisch nicht schlechter laufen können. Das Team um Mannschaftsführer Fabian Muermann unterlag am vergangenen Samstag am Vogelsberg der TG Bochum 49 mit 0:9. Die Einzel von Andreas Hackbarth (2:6, 5:7), Jens Schiller (2:6, 4:6), Fabian Muermann (4:6, 5:7), Michael Schink (0:6, 1:6), Thomas Kubiak (1:6, 0:6) und dem Neuzugang Holger Lipke (4:6, 3:6) gingen ebenso verloren wie die Doppel in den Besetzungen Hackbarth/Muermann (4:6, 1:6), Schink/Lipke (2:6, 5:7) und Gajewski/Vieth (0:6, 0:6). Am kommenden Wochenende beim TC Bochum-Süd kann es nur besser werden…